KV2 Audio » Teil I: Zeit - die fehlende Dimension in der heutigen professionellen Audioindustrie

Teil I: Zeit - die fehlende Dimension in der heutigen professionellen Audioindustrie

 
 
1260x1260-1462440084-01
 

Um die Prinzipien des SLA Super Live Audio zu verstehen, müssen wir uns zuerst mit den drei hauptsächlichen Parametern des Klanges beschäftigen – Frequenz, Pegel und Zeit.

Obwohl dies für viele Techniker zum Grundwissen gehört, sind wir doch überrascht, dass viele Menschen auf den Frequenzgang und den Schallpegel fixiert sind, ohne deren Relevanz für die gesamte Leistungsfähigkeit eines Beschallungsystems richtig zu verstehen. Alle drei Elemente müssen einwandfrei nachgebildet werden, um das Optimum bei Wiedergabe und Verstärkung zu erreichen.

Die Grenzen des menschlichen Gehörs bestimmen die Spezifikationen, welche für die Wiedergabe eines natürlichen und verfärbungsfreien Klanges erforderlich sind. Wie die nachstehende Darstellung zeigt, kann das  durchschnittliche menschliche Gehör Schallpegel von 0 bis 120dB und einen Frequenzbereich von 20Hz bis 20kHz verarbeiten. Oft vergessen wird aber den Stellenwert der zeitlichen Auflösung.

Das menschliche Gehör hat eine zeitliche Auflösung (minimale Erkennungzeit zwischen 2 verschiedenen Klängen) von weniger als 10 Mikrosekunden, oder gemäss neuesten Studien sogar unter 5 Mikrosekunden. Viele räumliche Eigenschaften und auch die Richtwirkung des Sounds hängen direkt von dessen Zeitkomponenten ab. Aus diesem Grund sind sehr schnelle Schaltungen und hohe Abtastraten notwendig, um die unverfälschte Wiedergabe von Schallwellen, welche innerhalb von Mikrosekunden am Mikrofon eintreffen, zu  gewährleisten.

Meistens drehen sich die Diskussionen über das Systemdesign um den Pegel und den Frequenzgang. Jedoch wird einer der wichtigsten Faktoren gerne vergessen – Zeit; respektive die Geschwindigkeit mit welcher die Elektronik und die digitalen Wandler ein akustisches Signal ohne Verluste verarbeiten können.

Zögern Sie nicht einen Kommentar zu posten oder eine Frage zu diesem Thema zu stellen!

Facebook Comments

 
 
 

The Future of Sound. Made Perfectly Clear.

© KV2 Audio 2016 – All rights reserved